Presseserver-Logo
LHH
LHH

Um den kompletten Funktionsumfang des Presseservices zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in ihrem Browser!

Aktuelle Pressemeldungen der Landeshauptstadt Hannover

  • Suche:
  • in
  • von
  • bis
  • Suche:
  • in
  • von
  • bis
    • 17.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Bauen/Wohnen | Bildung/Schulen | Kultur | Familie/Jugend | Senioren | Bürgerservice | Stadtteile |

    Richtfest ohne klassischen Dachstuhl, aber mit Zeitkapsel

    Mit einem besonderen Richtfest – ohne klassischen Dachstuhl - wurde heute (17. Oktober) das Richtfest für das neue STZ Stöcken unter anderem mit Kulturdezernent Harald Härke, Bezirksbürgermeisterin Regine Bittorf und Carmen Müller, Leiterin des Stadtteilzentrums Stöcken gefeiert. Die Fertigstellung des Gebäudes ist bis zum Herbst 2018 geplant.

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Umwelt/Grünflächen |

    Vorsorgliche radiologische Untersuchungen auf ehemaligen Besitzflächen der Familie de Haën

    Rund 120 PächterInnen von Kleingärten in den Stadtteilen List, Vahrenheide und Sahlkamp bekommen in diesen Tagen Post von der Landeshauptstadt Hannover und dem Bezirksverband Hannover der Kleingärtner e.V.: Sie werden darüber informiert, dass die Stadtverwaltung radiologische Voruntersuchungen auf stadteigenen Flächen plant, die sich nachweislich früher einmal im Besitz der Familie de Haën befanden.

    „Konkrete Anhaltspunkte für die Ablagerung radiologisch belasteter Materialien liegen nicht vor“, betont Hannovers Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette. „Es handelt sich um eine vorsorgliche Maßnahme. Weil sich die betroffenen Flächen Anfang des 20. Jahrhunderts im Eigentum der chemischen Fabrik de Haën oder der Unternehmerfamilie befanden, besteht die theoretische Möglichkeit, dass diese Areale vorübergehend als Produktions- oder Lagerflächen genutzt worden sein könnten.“

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Bauen/Wohnen | Bürgerservice | Stadtteile |

    Austausch des Geländers am Maschsee-Nordufer – Entsorgung von Liebesschlössern

    Das etwa 200 Meter lange Geländer am Nordufer des Maschsees soll entfernt und durch ein neues ersetzt werden. Grund dafür ist, dass das jetzige Geländer marode ist. Es weist Rost- und Fehlstellen auf. Die dort befindlichen so genannten Liebesschlösser werden im Zuge der Erneuerung entsorgt.

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Soziales | Familie/Jugend | Bürgerservice |

    „Der kleine Geldbeutel“ - wieder erhältlich

    Die dritte Neuauflage des Ratgebers für Menschen mit geringem Einkommen - „Der kleine Geldbeutel“ – ist ab sofort wieder an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet erhältlich: im FamilienServiceBüro, in den Bürgerbüros, den Stadtbibliotheken, den städtischen Fachbereichen Soziales und Familie und Jugend sowie in verschiedenen Beratungseinrichtungen. Auf hannover.de stehen beide Teile der Broschüre als separate PDF-Dateien zum Herunterladen bereit, Suchstichwort: „Der kleine Geldbeutel“.

     

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Bildung/Schulen | Kultur | Familie/Jugend | Stadtteile | Veranstaltungen |

    Musikschule Hannover präsentiert szenische Kantate von Peter Schindler/Babette Dietrich

    „Der blaue Planet“ wird am Sonnabend und Sonntag (28. und 29. Oktober) jeweils um 17 Uhr von SchülerInnen der Musikschule Hannover im Ballhof Eins, ...

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Kultur | Stadtteile | Veranstaltungen |

    Überblicksführung zur "leuchtenden Stadt: Lichtkunst, Design, Werbung"

    Eine herbstliche Überblicksführung zur "leuchtenden Stadt: Lichtkunst, Design, Werbung" bietet Anna Grunemann am Sonnabend (21. Oktober) ...

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Senioren | Veranstaltungen |

    Zu Gast im Ihmesalon: Matthias Waldraff

    In loser Reihenfolge stellen sich im „Ihme-Salon“ des Kommunalen Seniorenservices Hannover (KSH) interessante Menschen nicht nur aus Hannover vor. Der ...

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Kultur | Stadtteile | Veranstaltungen |

    Ausstellung „STADT als künstlerisches Material“

    Für die Ausstellung „STADT als künstlerisches Material“ vom 28. Oktober bis 26. November im KUBUS haben sich Kirsten Johannsen, Bärbel Schlüter und Birgit Szepanski künstlerisch-forschend aus stadtplanerischer Sicht, aus architektonischer und aus sozialer Sicht mit Hannover auseinandergesetzt. „STADT“ besteht aus einer Vielzahl von sozialen, politischen und architektonischen Räumen, ökonomischen Strukturen, historischen Kontexten und zufälligen Begegnungen. Es geht um spezifische Atmosphären städtischer Räume, um Momente des Dazwischen, um Vorder- und Rückseiten, um das erzählerische Potential urbaner Räume, um Grenzen und um räumliche Zeichnungen, die sich im Stadtraum entwickeln lassen. Zur Eröffnung am Freitag (27. Oktober) um 19 Uhr spricht die Philosophin und Künstlerin Judith Siegmund im KUBUS über künstlerische Forschungsmethoden.

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Bürgerservice | Veranstaltungen |

    Oberbürgermeister Schostok lädt zur Bürgersprechstunde ein

    Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok lädt am Mittwoch (25. Oktober) von 16 bis 18 Uhr zur Bürgersprechstunde in sein Dienstzimmer im Neuen ...

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Stadtpolitik | Familie/Jugend | Veranstaltungen |

    Jugendhilfeausschuss tagt öffentlich

    Am kommenden Montag (23. Oktober) findet um 15 Uhr im Hodlersaal des Neuen Rathaus, Trammplatz 2, 30159 Hannover, eine öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses ...

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Stadtpolitik | Wirtschaft |

    Ausschuss für Arbeitsmarkt-, Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten tagt öffentlich

    Am kommenden Freitag (20. Oktober) findet um 14 Uhr im Gobelinsaal des Neuen Rathauses, Trammplatz 2, eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Arbeitsmarkt-, ...

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Senioren | Veranstaltungen |

    KSH an Ringvorlesung der Hochschule Hannover beteiligt

    ExpertInnen des Kommunalen Seniorenservices Hannover (KSH) gestalten drei Veranstaltungen der Ringvorlesung „Mut zum Alter – Potenziale und Verletzlichkeiten“ mit. Die Hochschule Hannover (HsH) bringt in der Reihe Lehrende und PraktikerInnen zusammen. Jeweils zu zweit referieren sie über unterschiedliche Aspekte des Alterns.

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Bildung/Schulen | Wissenschaftsstadt | Veranstaltungen | N E W S L E T T E R |

    20. HANNAH ARENDT TAGE starten mit Ausstellung „Geheimnis – Ein gesellschaftliches Phänomen“

    In einem Pressegespräch anlässlich des 20. Jubiläums der HANNAH ARENDT TAGE hat heute (16. Oktober) Oberbürgermeister Stefan Schostok, zugleich Vorsitzender des Kuratoriums der HANNAH ARENDT TAGE, das Programm der Veranstaltungsreihe und die interaktive Ausstellung „Geheimnis – Ein gesellschaftliches Phänomen“ vorgestellt. Mit der Auftaktveranstaltung „Wissen – Macht – Meinung: Wie demokratisch wird das digitale Jahrhundert?“ werden morgen (Dienstag, 17. Oktober) um 19 Uhr die HANNAH ARENDT TAGE 2017 in der Galerie Herrenhausen offiziell eröffnet.

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Kultur | Veranstaltungen |

    Kulturausschuss tagt öffentlich am 20. Oktober

    Am Freitag (20. Oktober) tagt um 14 Uhr der Kulturausschuss im Neuen Rathaus, Hodlersaal, Trammplatz 2, öffentlich. Die vollständige Tagesordnung hängt ...

    • 16.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Umwelt/Grünflächen | Stadtteile | Veranstaltungen |

    Geplante Aufwertung von Weißekreuzplatz und Andreas-Hermes-Platz: Stadt lädt zum Beteiligungsprozess ein

    Der Weißekreuzplatz und der Andreas-Hermes-Platz sollen in den kommenden Jahren umgestaltet und damit aufgewertet werden. Die Konzepte dafür will die Stadtverwaltung in einem Beteiligungsprozess gemeinsam mit den AnliegerInnen und allen weiteren Nutzergruppen erarbeiten. Zur Auftaktveranstaltung am Mittwoch, dem 25. Oktober, um 19 Uhr im Großen Saal des Kulturzentrums Pavillon, Lister Meile 4, sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

    • 15.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Stadtpolitik | Überregionales | Wahlen |

    17 Uhr: Wahlbeteiligung in Hannover bei 59,6 Prozent - Über Niveau von 2013

    Bei der Landtagswahl haben bis zum späten Nachmittag in Hannover mehr Menschen gewählt als vor knapp fünf Jahren. Eine Stunde vor Schließung ...

    • 15.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Wahlen |

    15 Uhr: Wahlbeteiligung in Hannover bei 50,4 Prozent - Über Niveau von 2013

    Bei der Landtagswahl haben bis zum Nachmittag in Hannover mehr Menschen gewählt als vor knapp fünf Jahren. Nach der jüngsten Abfrage lag die ...

    • 15.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Stadtpolitik | Überregionales | Wahlen |

    12 Uhr - Wahlbeteiligung in Hannover bis zum Mittag bei 33,5 Prozent - Über Niveau von 2013

    Bei der Landtagswahl haben bis zum Mittag in Hannover mehr Menschen gewählt als vor knapp fünf Jahren. Nach einer ersten Abfrage lag die Wahlbeteiligung ...

    • 13.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Bürgerservice | Sicherheit/Ordnung |

    Das Bürgeramt Mitte zieht um und wird zum Bürgeramt Aegi

    Das größte hannoversche Bürgeramt zieht um: Ab Donnerstag, dem 19.Oktober, wird aus dem Bürgeramt Mitte das Bürgeramt Aegi. Bis einschließlich Montag, 16.Oktober bleibt die Dienststelle am alten Platz in der Leinstraße 14 geöffnet. Am 17.und 18.Okober ist das Bürgeramt dann auf Grund des Umzuges geschlossen.

    • 13.10.2017
    • Pressemitteilung drucken
    • Pressemitteilung versenden
    • | Wahlen |

    Landtagswahl 2017: Rund 60.600 Briefwahlunterlagen herausgegeben – Wahllokale am Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet

    Für die Landtagswahl am kommenden Sonntag (15. Oktober) sind im Stadtgebiet Hannover genau 371.018 Personen wahlberechtigt. Die Wahllokale werden von 8 bis 18 Uhr geöffnet sein. In den fünf Wahlkreisen (24/Hannover-Döhren, 25/Hannover-Buchholz, 26/Hannover-Linden, 27/Hannover-Ricklingen und 28/Hannover-Mitte) kandidieren insgesamt 15 Parteien und 36 DirektkandidatInnen.